Produkt- und Dienstleistungspalette

Produkte

Kapitalanlagen

  • offene Investmentfonds
    Von über 150 Kapitalanlagegesellschaften mit über 5.500 Fonds in den Bereichen Geldmarkt / Renten / Immobilien / Aktien der Risikoklassen 1 bis 4
  • geschlossene Fonds und Beteiligungen (auf Wunsch)
  • Bausparen

Finanzierungen

  • Haus- und Wohnungsfinanzierungen
  • Forward-Darlehen
    (Jeweils auch unter Nutzung der öffentlichen Förderprogramme)

Bausparen

  • zinsgünstige Bauspardarlehen
  • Vorfinanzierungen
  • Hochzinsverträge zum Ansparen

Versicherungen

  • gesetzliche und private Krankenversicherungen
  • Pflegeversicherungen
  • Berufs- / Erwerbsunfähigkeitsversicherungen
  • Grundfähigkeitsversicherungen
  • Dread-Disease-Versicherungen
  • Invaliditäts-/Unfallversicherungen
  • Risikolebensversicherungen
  • Kapitallebens- / Rentenversicherungen
  • Fondsgebundene Versicherungen
  • Englische Lebens- und Rentenversicherungen
  • private Haftpflichtversicherungen
  • Rechtsschutzversicherungen
  • Kfz-Versicherungen
  • Hausratversicherungen
  • Gebäudeversicherungen
  • gewerbliche Versicherungen
  • Betriebsunterbrechungsversicherungen

Dienstleistungen

Der Vollständikeit halber weisen wir darauf hin, dass wir weder Steuer- noch Rechtsberatungen durchführen.
Siehe hierzu "Wer sind Wir --> unsere Partner"

  • kompletter Check-up der privaten Finanzen
  • Optimierung vorhandener Kapitalanlagen und Vermögenswerte
  • spezielle Beratung zur individuellen Altersversorgung
  • spezielle Beratung zu Haus- und Wohnungsfinanzierungen
  • Beratung von Existenzgründern und Coaching
  • Beurteilung Ihres persönlichen Risk-Managements
  • Generationenberatung mit Stammbaum-Analyse
  • Seminare z.B. zum Thema "biblische Finanzprinzipien"
  • Akten- und Dokumentenverwaltung
  • lfd. Terminüberwachung und Beitragsoptimierungen
  • Vermögensaufstellungen
  • gemeinsame Bankgespräche
  • „Spezielle Grundberatung mit Deckungskonzepten für MS-Erkrankte und Menschen mit anderen chronischen Erkrankungen, die wg. der Gesundheitsfragen nicht mehr aufgenommen werden“ (bundesweit)